Kalfaterband
(Dichtungsband)

Hanffaser Uckermark

Kalfaterband (Dichtungsband)

Hanffasern werden in unterschiedlichen Längen produziert. Die längsten vernadeln sich und verfilzen sehr gut. Sie rutschen nicht ineinander, sondern halten sich sehr stabil in ihrer eingebrachten Form. Deshalb finden diese Fasern bei der Dämmung im Dach oder an der Wand Verwendung. Die kürzeren eigenen sich mit Schäben vermischt besonders gut als wärmedämmende Schüttung in Hohlräumen, wie unter der Diele oder auf der Decke der oberen Räume.
Mittellange Hanffasern hingegen nutzen wir zum Ausstopfen größerer Hohlräume um Fenster und Türen herum, wo die Kalfaterbänder aus Hanf und Flachs zu feinfasrig sind. Für schmalen Fugen benötigen Sie keine chemischen Füllstoffe, sondern können das Kalfaterband (Dichtungsband) mit dünnen Werkzeugen, wie Messerrücken hineindrücken.
Die Bänder werden als kg-Ware (ca. 30 lfm) oder als Bandzylinder zu 10 kg (ca. 300 lfm) verkauft. Technische Angaben:
Wärmeleitzahl =0,046 W/mK;
Brandklasse B2;

Kalfaterband (Dichtungsband)

weitere Informationen:

Unsere Preise:

1 kg 11,35 €
1 Bandzylinder 10 kg 86,35 €

Zum Warenkorb hinzufügen:

  •