Champagner Kreide

Kremer Pigmente

Champagner Kreide

Bogenförmig erstreckt sich durch das nördliche Mitteleuropa ein Kreidegürtel - von Frankreich über Südengland, Dänemark, Rügen bis Südschweden.
Die Champagner Kreide ist ein feines, weiches mikrokristallines Sedimentgestein. Es hat eine amphore Struktur und entstand durch Ablagerung fossiler Schalen von Kleinlebewesen im nördlichen Urmeer.
Kreide ist ein natürliches Weißpigment, Champagner Kreide ein besonders weißes. Es wird durch Mahlen des Sedimentgesteins hergestellt. Je nach Herkunft oder Verarbeitungsort wird die Kreide unterschiedlich benannt: Champagner Kreide, Dänisch Weiß, Rügener Kreide, Schwedische Kreide, Troyer Kreide, Wiener Weiß, Bologneser Kreide.
Kreide wurde schon seit dem Altertum als Verschnittmittel und als Pigment für weiße Farben eingesetzt. Verwendet wird sie heute auch in der Tafelkreide oder geleimt als Mal- und Vergoldergrund.

Champagner Kreide

weitere Informationen:

Unsere Preise:

1,00 kg 3,30 €
10,00 kg 13,70 €
25,00 kg 26,15 €

Zum Warenkorb hinzufügen:

  •