Hasenleim in Würfeln

Streichgut

Hasenleim in Würfeln

Hasenleim besteht wie Knochenleim aus Gelatine. Diese Gelatine hat jedoch eine besonders hohe Elastizität. Deshalb wird der Leim von Restauratoren und Instrumentenbauer sehr geschätzt. In Haut und Knochen von Hasen und Kaninchen werden leimgebende Stoffe, so genannte Kollagene, gespeichert. Aus diesen entsteht Glutin, eine Eiweißsubstanz, die unser Klebstoff wird.
Hasenleim ist geeignet für die Verklebung und das Imprägnieren von Stoffen, für das handwerkliche Buchbinden und der Restaurierung alter Bücher und feine Holzverbindungen. Er ist beständig gegen die meisten organischen Lösungsmittel.
Hasenleim wird je nach Verwendungszweck in verschiedenen Lösungen verwendet. Üblich sind Lösungen von 5 - 50 %. Zunächst werden die Krampen oder das Pulver klumpenfrei in kaltes Wasser eingerührt. Man läßt den Leim 1-2 Stunden quellen (Leimplatten benötigen schon eine ganze Nacht). Anschließend wird der Leim zum Lösen auf ca. 60° C erwärmt. Im Wasserbad warm gehalten, kann der Leim nun verwendet werden.

Hasenleim in Würfeln

weitere Informationen:

Unsere Preise:

0,10 kg 3,00 €
0,50 kg 6,80 €

Zum Warenkorb hinzufügen:

  •